View job here

Wir suchen Sie für unseren Förderbereich Wirtschaft, Referat Investition, befristet zur Mutterschutz- und Elternzeitvertretung bis voraussichtlich 31. Oktober 2019, zum 1. Januar 2018

Ihre Aufgaben

  • Beratung und Betreuung von Kunden im Rahmen des Förderprogramms „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (Gewerbliche Wirtschaft) - GRW-G
  • Antragsannahme und Antragsprüfung
  • Erstellung von Bewilligungsvorlagen sowie Zuwendungs- und Änderungsbescheiden
  • Prüfung der Auszahlungsvoraussetzungen und Durchführung der Auszahlungen
  • Bearbeitung besonderer Geschäftsvorfälle (Widerrufe, Widersprüche)

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossene Bankausbildung, idealerweise mit weiterführender Qualifikation, z. B. Bankfachwirt (w/m)
  • relevante Berufserfahrung
  • Vertrautheit mit dem Zuwendungs- und Verwaltungsverfahrensrecht, Landeshaushaltsrecht sowie EU-Beihilferecht
  • hohe Leistungsbereitschaft und Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • hohes Maß an Qualitäts- und Risikobewusstsein
  • Selbstständigkeit und Initiative
  • sicheres und kundenorientiertes Auftreten
  • Vertrautheit im Umgang mit EDV-Systemen (insbesondere  ABAKUS, e-Akte)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Der Sitz unserer Bank ist in Potsdam, der Landeshauptstadt von Brandenburg. Es erwartet Sie ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet mit zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld, attraktive Sozialleistungen, ein Betriebliches Gesundheitsmanagement und natürlich familienfreundliche Arbeitszeiten sowie eine hervorragende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bei der Besetzung der Stelle bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie Interesse an dieser Position haben, bitten wir Sie, Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer gehaltlichen Vorstellungen online einzureichen.